Bautätigkeiten im Herbst

Nach monatelanger Planungsphase starten wir im Herbst mit den Abbruch- und Rohbauarbeiten.

Saisonsende

Am 15. September schließen endgültig die Pforten der Totalphütte bzw. des provisorisch eingerichteten Verpflegungs- und Nächtigungsbetriebes. Einen großen Dank gebührt unserem Pächter Christian Beck und seinem Team, welche trotz Lawinenschaden eine tolle Saison gemeistert haben.

Abrissarbeiten

Die Baumeisterarbeiten sowie die Fundamentierung der neuen Seilbahnstützen sind gestartet. Die Demontage der Materialseilbahn erfolgt in der KW 37. Ab dem 16. September wird mit dem Rückbau der bestehenden Hütte begonnen. Die Abbruchsarbeiten der noch bestehenden Hütte (exkl. dem im Jahr 2014 erbauten Trakt) erfolgen in der KW 39.

Rohbau wird aufgestellt

Voraussichtlich wird Ende Oktober (KW 43/44) der Rohbau der neuen Totalphütte fertig gestellt. Je nach Witterung können wir bereits mit weiteren Ausbaumaßnahmen wie z.B. der Innenausbau starten. Ansonsten werden diese Arbeiten im Mai 2020 gestartet/vorgesetzt.

Webcam

Für alle die den Abriss mitverfolgen möchten, haben wir ab der KW 38 eine Webcam auf dieser Homepage integriert.